Wirtschaftsstandort Schweiz

Mit einem An­­teil von 4,3 Pro­­zent am Welt­export che­­­­mischer und phar­­mazeu­ti­scher Pro­dukte ist die Schweiz die sechst­größte Exportna­tion der Welt. Bei den Ex­­porten in der Maschinen­in­­dustrie ist sie weltweit an siebter Stelle. Die Schweiz ist eine der größten Uh­­­­ren­herstellerinnen der Welt. Der An­­teil an der Welt­pro­duk­­tion beträgt wert­­mäßig 50 Pro­zent.


Get the Flash Player to see this video.


Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweitere Informationen im Pressebericht


Öffnet internen Link im aktuellen FensterZum Film


Christian Kirk

Vorwort

Jean-Jaques Rousseau stellte einst in der Schweiz fest, dass kein Land eine so sonderbare Mischung wahrer Natur und menschlicher Industrie darböte. Auch heute gilt dies zu Recht! Die Eidgenossen­schaft ist ein moderner Industrie­staat vor herrlich­ster Alpen­­ku­lisse.

Mehr »
José Manuel Durão Barroso

Vorwort

Europa braucht eine dynamische und leis­tungsstarke Wirtschaft, die die Wett­­be­werbsfähigkeit unserer Unternehmen auf den Weltmärkten stärkt und dem Wohl­stand der Bür­­ger zugute kommt.

Mehr »
Doris Leuthard

Stabile Wirtschaft weltweit anerkannt – Zuverlässigkeit als Markenzeichen

Wo wird der weltweit längste Eisen­­­bahn­­tunnel gebaut? Wo sind die Mitar­bei­ten­den am fleißigsten? Wo liegt – trotz Kli­­­mawandel – der längste Glet­scher der Al­­­pen? – In der Schweiz na­­tür­­lich!

Mehr »
Corina Casanova

Typisch Schweiz - Föderalismus, direkte Demokratie und Mehrsprachigkeit

Die Schweiz entwickelte sich über mehr als sieben Jahrhunderte aus einem Bünd­­nis der drei Urkantone Uri, Schwyz und Unterwalden zur heutigen aus 26 Kan­­tonen gegliederten Schwei­ze­ri­schen Eid­­genossenschaft.

Mehr »
Gerold Bührer

Die Schweiz als interessanter Standort für Unternehmen

Wer für Wettbewerb einsteht, muss sich auch an der Konkurrenz messen. Die Trends in der Steuerpolitik sind klar do­­ku­­mentiert.

Mehr »
Siemens in der Schweiz

Siemens –
Seit 115 Jahren in der Schweiz aktiv

Mehr »
Daniel Küng

Osec – Kompetenzzentrum der Schweizer Aussenwirtschaftsförderung

Osec, der offizielle Schweizer Aus­sen­­wirtschaftsförderer, informiert, berät und begleitet Unternehmen bei ihren internationalen Geschäfts­vor­ha­ben.

Mehr »
Dr. Philippe Jeanneret

KMU-Portal – Online Amtsschalter bringt bis zu 50 Prozent Zeitersparnis

Der Kontakt mit den Be­hörden wird bereits heute dank Internetlösungen stark ver­einfacht.

Mehr »
Universität Bern

International vernetzt und regional verankert

Mehr »
Dr. Eduard Gnesa

Das neue Ausländergesetz

Über die Hälfte aller Ausländer, die 2007 in die Schweiz kamen, taten dies, um hier zu arbeiten; 88 Prozent von ihnen stammten aus den EU-27/EFTA-Staaten respektive zwölf Prozent aus nicht-EU/EFTA-Staaten.

Mehr »
Erich Walser

Schweizer Versicherungswirtschaft spielt in der obersten Klasse

Mit einer Steigerung der Bruttowert­schöpf­ung von rund 50 Pro­zent seit Anfang der neunziger Jahre zählt die Branche zu den verlässlichen Wachs­tumsmotoren der schweizerischen Volks­wirtschaft.

Mehr »
Suva

Suva – Mehr als eine Versicherung

Mehr »
Patrick Odier

Finanzplatz Schweiz –
Gut gerüstet für die Zukunft

Seit dem Ausbruch der globalen Fi­­nanz- und Wirtschaftskrise vor nun mehr als zwei Jahren steht der Finanz­platz Schweiz unter grossem Druck.

Mehr »
Dr. Peter Baumgartner

Die Schweiz gehört zu den weltweit führenden Headquarter-Standorten

Das Wareninspektions-Unternehmen „So­­ciété Générale de Surveillance“ (SGS) ist eines der multinationalen Unternehmen mit Sitz in der Schweiz. SGS deckt mit ih­­ren Geschäftsfeldern weit mehr als die Hälf­­te des Weltmarktes ab.

Mehr »
Amgen (Europe) GmbH Amgen Switzerland AG

AMGEN – Pioneering science delivers vital medicines

Mehr »
Mobimo Holding AG

Auf hochwertige Objekte fokussiert

Mehr »
Urs Gribi

Immobilienmarkt Schweiz – Auf hohem Niveau

Ob zu Wohnzwecken oder als An­­la­geobjekte: Immobilien erfreuen sich in der Schweiz wachsender Be­­liebtheit. Der Sektor profitiert von der politischen und wirtschaftlichen Stabi­­lität des Nicht-EU-Mitgliedes Schweiz und der immer noch tiefen Steuer­­be­­lastung.

Mehr »
Rudolf Frauchiger

Das Geheimnis von Qualität, Lohnkosten und Produktivität

Die Schweiz gehört zu den Ländern mit der höchsten Ar­­beits­zeit. Bezieht man weiter die Lohn­­­ne­ben­kosten, die Produk­tivität und den Arbeits­frieden mit ins Kal­­kül ein, so entpuppt sich der Stand­ort Schweiz plötzlich als ausgesprochen konkurrenzfähig.

Mehr »
Prof. Dr. Ralph Eichler

ETH-Spin-offs – Nachhaltige Wirkung auf die Schweizer Wirtschaft und Gesellschaft

Die ETH Zürich leistet durch ihre Spin-off-Unternehmen einen spürbar wachsenden Beitrag zum Techno­lo­gie­stand­ort Schweiz.

Mehr »
Nobel Biocare Holding AG

Lösungen von der Wurzel bis zum Zahn

Mehr »
Stryker Osteonics SA

Kompromisslose klinische Integrität

Mehr »
Dr. Benoît Dubuis

Das Geheimnis von Qualität, Lohnkosten und Produktivität

Der BioAlps Cluster spielt eine füh­­ren­­­­de Rolle in der Schweizer Wirt­­schaft, nicht nur wegen seines wirt­­schaft­­­­li­­chen Ge­­wichts (etwa 500 Unterneh­men, mehr als eine Milliarde In­­ves­ti­tio­nen in die öf­­­­fent­liche Forschung), sondern we­­­­­gen sei­­ner strategischen Be­­deu­tung, durch die konzentrierte An­­we­­senheit der Ins­ti­tu­tio­­­nen, Men­­schen und Wis­sen.

Mehr »
ZIGG

Förderung im Gesundheitswesen

Mehr »
Prof. Dr. Urs Würgler

Präzision mit Zukunft – Die Universität Bern setzt auf Medizintechnik

Mehr »
OM Schweiz

Bildung, Hilfe, Hoffnung

Mehr »
UniversitätsSpital Zürich

Ihre Gesundheit in besten Händen

Mehr »
Dr. Urs Karli

Medizinische Topleistung in persönlichem Ambiente

Mehr »
Kantonsspital Aarau AG

Top Medizin – Ganz persönlich

Mehr »
Kantonsspital Liestal

Der Mensch im Mittelpunkt

Mehr »
Christoph Mäder

Mit hohen Innovationsleistungen im internationalen Wettbewerb

Die grösste Exportbranche der Schweiz ist der hier seit mehr als 150 Jahren an­­sässige Sektor der chemisch-pharmazeutischen Industrie. In dieser Branche sind in der Schweiz 70.000 Erwerbs­tä­tige beschäftigt, die im Jahr 2006 mit 270.000 Schweizer Franken pro Kopf eine 2,5 Mal so hohe Wertschöpfung wie die gesamte schweizerische Wirtschaft erarbeitet haben.

Mehr »
Brenntag Schweizerhall AG

Mehr als reine Chemie­distribution

Mehr »
Dräger Safety Schweiz AG

Dräger – Technik für das Leben

Mehr »
Luc Haldimann

Swiss Made Software – Schweizer Werte digital

Man kennt das Silicon Valley, Red­mond, Walldorf, Software-Fabriken in Indien und vornehmlich osteuropäische und asiatische Near- und Off-Shore Software-Entwicklungs Regionen.

Mehr »
swiss made software

Software mit Schweizer Werten

Mehr »
Marc Walder

Medienlandschaft Schweiz – Entwicklungen und Perspektiven

Das Demokratieverständnis der Schweiz und der Föderalismus sind eng verknüpft mit dem Anspruch nach eigenen, transparenten und unabhängigen Informationen als Voraussetzung für die freie Meinungsbildung und für die Ent­scheidungsfindung.

Mehr »
Peter Dietrich

Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie – Unser Erfolg ist messbar!

Mit Aus­fuhren im Wert von über 80 Milliarden CHF, was 80 Pro­zent der Produktion ent­­spricht, haben die Unternehmen aus unserer Industrie im Jahr 2008 einen absoluten Rekord­wert erwirtschaftet.

Mehr »
Software AG

Bringt Prozess-Power in die Schweiz

Mehr »
Bystronic Gruppe

Kompetenz im Schneiden und Biegen

Mehr »
Martin Bachmann

… wo die Uhren zeitlos sind und Perfektion auch das Detail beherrscht

Auch wenn die Schweiz nicht der Ursprung der Uhrenfabrikation ist – sie gilt dennoch weltweit als der Standort für eine Uhrenindustrie auf allerhöchstem Niveau. Das hat seinen Grund.

Mehr »
NOTZ group

Kompetenz in Edelstahl und NE-Metallen

Mehr »
Feldschlösschen Getränke AG

Feldschlösschen – Tradition und Innovation

Mehr »
Philippe Bardet

Götterspeise der Westschweiz – Preisgekrönter Käse aus den Alpen

Seit mehreren Jahrhunderten erfreut der Gruyère AOC, als Götterspeise des Berggebietes der Westschweiz gepriesen, den Gaumen der Käsekenner.

Mehr »
Stöckli Swiss Sports AG

Wo Beratung und Qualität zu Hause sind

Mehr »
Cinerent OpenAir AG

Mehr als nur Kino

Mehr »
Dr. Andreas Spillmann

Einblicke in die Geschichte der Eidgenossenschaft

Das Schweizerische Landesmuseum ist in der vielfältigen eidgenössischen Museumslandschaft ein wichtiges Schau­fenster für den Standort Schweiz und seine kulturellen, politischen Prägungen und Be­­son­derheiten.

Mehr »
Fakten

Standort auf einen Blick

Mehr »

Impressum

 

 

 


Unternehmensbeiträge:

State Bank of India –Indiens finanzielle Brücke in Frankfurt
Naspa – Zuverlässiger Partner des Mittelstands und der Kommunen
Improving the Lives of Patients worldwide
Wirtschaftsstandort Niederösterreich
Gebündelte Finanzkompetenz unter einem Dach

Autorenbeiträge:

BioCon Valley®, Life Science Standort im Norden
Neue Therapie für Wundheilungsstörungen
Frankfurt am Main – Im Zentrum Europas
Sechs Jahre Euro – Erfahrungen und Perspektiven